News > News Library > VDL Citea Electric für Veolia Transport Finland

VDL Citea Electric für Veolia Transport Finland

Ende Mai 2014 wird der erste finnische VDL Citea Electric an Veolia Transport Finland geliefert. Dieser Bus wird am eBus-Projekt teilnehmen, einem Mehrjahresprojekt der finnischen Regierung zur Erprobung elektrischer Fahrzeugsysteme. Der Citea Electric soll über einen Zeitraum von zwei Jahren fahrplanmäßig in Espoo eingesetzt werden, einer Stadt, die der Großstadtregion Helsinki zugerechnet wird.

eBus-Projekt
Innerhalb des finnischen ECV-Projekts (Electric Commercial Vehicle) ist eBus eine Testumgebung von Weltformat für Elektrobusse im städtischen Raum von Helsinki. Dabei ist Espoo das Zentrum, in dem alle Aktivitäten stattfinden. Das Klima, das mit Temperaturen zwischen -30°C und +30°C sowohl kalt als auch heiß und feucht sein kann, ist eine wahre Herausforderung für den Citea Electric, den das nationale finnische Forschungsinstitut VTT einer umfassenden Leistungsprüfung unterziehen wird. Das VTT wird auch den Energieverbrauch des Citea Electric unter den verschiedenen Bedingungen messen.



Zusammenarbeit zwischen Veolia Transport Finland und VDL Bus & Coach
Der VDL Citea Electric ist ein 12 Meter langer, vollelektrischer Citea SLF Low Floor. Weil aus verschiedenen elektrischen Antrieben und Batteriepaketen gewählt werden kann, lässt sich für jedes Einsatzgebiet die ideale und optimale Kombination zusammenstellen. Ohne Abstriche bei Zugänglichkeit, Inneneinrichtung und Komfort. Der hohe Qualitätsstandard für die Fahrgäste ist eine der Speerspitzen von Veolia. VDL Bus & Coach hat bereits 48 Citea-Busse an Veolia Transport Finland geliefert.
"Wir freuen uns sehr, dass unsere Zusammenarbeit mit Veolia Transport Finland durch die Teilnahme an diesem einzigartigen Projekt für Elektrobusse eine zusätzliche Dimension erhält. Und wir sind stolz, dass unser Citea Electric die Chance bekommt, sich in Finnland zu bewähren", sagt Rémi Henkemans, Managing Director von VDL Bus & Coach bv.



Marktkonform
Die größte Herausforderung bei der Entwicklung des VDL Citea Electric war es, Lösungen für die Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche aus dem europäischen Markt zu finden. Die Ingenieure von VDL Bus & Coach hatten die Aufgabe, mit den zur Verfügung stehenden Techniken rentable, einsatzfähige Systeme zu entwickeln. Systeme, die für jeden spezifischen Einsatz, jede Stadt und jede ortsspezifische Situation geeignet sind. Das Ergebnis sind elektrische Nullemissions-Busse, die zu 100% in den normalen Fahrbetrieb aufgenommen werden können. Das Modularsystem der Citea-Reihe hat bei der Entwicklung dieser elektrischen Variante eine große Rolle gespielt. Dadurch konnten die elektrischen Elemente eingefügt werden, ohne Abstriche bei den Haupteigenschaften des Citea wie Leichtbauweise, optimale Zugänglichkeit und Komfort machen zu müssen. Der Citea Electric für Veolia Transport in Finnland ist mit Radnabenmotoren von Ziehl-Abegg ausgestattet. Diese Motoren sind in den Hinterrädern des Citea untergebracht. Als Energieträger ist ein Valence Batteriepaket montiert.

Attracting People
Einer der Markenwerte von VDL Bus & Coach ist ‘Attracting People’. Der Nullemissionsbus Citea Electric leistet einen optimalen Beitrag zu einem sauberen und umweltfreundlichen ÖPNV. Ein komfortsteigernder und zugleich umweltfreundlicher Nebenaspekt besteht darin, dass der VDL Citea Electric ausgesprochen leise ist, und zwar sowohl im Businneren als auch nach außen.

Veolia Transport Finland
Veolia Transport Finland, eines der größten öffentlichen Verkehrsunternehmen in Finnland, bietet fortschrittliche und nachhaltige Transport- und Mobilitätslösungen für Städte, Gemeinden und den Privatsektor. Das Unternehmen ist in der finnischen Hauptstadt Helsinki und im Westen Finnlands aktiv. Veolia Transport Finland gehört zu Transdev, einem der weltweit größten Privatunternehmen im ÖPNV. Transdev berät und unterstützt lokale Behörden von der Projektphase bis zum täglichen Einsatz von ÖPNV-Systemen sowie beim Projektmanagement. 94.000 Mitarbeiter in 20 Ländern sind für 48.000 Fahrzeuge und 23 Lightrail-Netze verantwortlich. 2012 betrugen die Einnahmen 7,9 Milliarden Euro. Transdev ist eine Niederlassung von Caisse des Dépôts und Veolia Environnement.

Valkenswaard, April 2014


VDL Bus & Coach bv
Marleen van Zeeland
Communications
+31 (0)40 208 44 14
m.van.zeeland@vdlbuscoach.com

VDL Bus & Coach bv
Alex de Jong
Business Manager Public Transport
+31 (0)40 208 44 00
a.de.jong@vdlbuscoach.com

Geen
Geen
Geen
Geen
Geen

Geen
Geen
Geen
Geen
Geen