News > News Library > 7 Citea's KVG Braunschweig

7 Citea's KVG Braunschweig

Seit dem 04. Dezember 2012 sind 7 neue Citea Stadtbusse fahrplanmäßig in den Dienst der KVG (Kraftverkehrsgesellschaft mbH) in Braunschweig, Deutschland, gestellt worden. Die Citea’s werden in Salzgitter eingesetzt.
Bei allen 7 Fahrzeugen handelt es sich um Citea SLF (Low Floor) welche durch die Vollniederflur Bauweise ideal für den Stadtverkehr geeignet sind. Durch seine Leichtbauweise bringt der Citea ein niedriges Eigengewicht auf die Waage woraus ein günstiger Kraftstoffverbrauch und geringe Emissionen resultieren.



VDL Citea SLF: wirtschaftlich und komfortabel
In Diensten der KVG fahren bereits 3 VDL-Fahrzeuge; ein Ambassador ALE-120/225 mit Cummins Motor und EEV Technologie, ein SLF-120/310 mit DAF Motor und EEV Technologie sowie ein CLE-120/310 mit DAF Motor und EEV Technologie. Mit diesem letzten Auftrag hat die KVG sich für den Citea SLF-120/250 mit einer Länge von 12 Meter und mit einem Cummins-Motor und EEV Technologie entschieden. Langlebigkeit und ein verbrauchsarmer Betrieb sorgt für einen maximalen ‘Profit of Ownership’. Der Citea SLF wurde nicht ohne Grund zum ‘Bus of the Year 2011’ gekürt.
Die Citea’s für KVG bieten für insgesamt 100 Personen Platz (34+2+1 Sitz- und 63 Stehplätze). Die Niederflurkonstruktion lädt zum besonders leichten Einstieg ein und gewährt dadurch zum Beispiel Fahrgästen mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrern den optimalen Zugang. Die Einstiegstür beim Fahrer ist doppelbreit ausgeführt, was das Einsteigen noch bequemer macht. Betritt man den Citea, offenbart sich eine helle und einladende Innenausstattung.
Die Cantilever-Sitzmontage (freihängende Sitze) bietet größtmögliche Beinfreiheit und dadurch viel Sitzkomfort. Da der gesamte Boden gut zugänglich ist, sind die Busse einfach und schnell zu reinigen.
Für die KVG wurden die Citea’s weiter mit einem automatischen Feuerlöschsystem, Klimaanlage und Rückfahrkamera ausgestattet.



KVG Braunschweig
KVG hat ihren Sitz in Salzgitter. Die Geschäftstätigkeit der KVG erstreckt sich auf die Personenbeförderung mit Omnibussen im Linienverkehr. Die Hauptverwaltung befindet sich in Salzgitter-Lebenstedt.

Die KVG betreibt den 'Öffentlichen Personennahverkehr' (ÖPNV) in Salzgitter, Bad Harzburg, Wolfenbüttel und Helmstedt. Darüber hinaus werden Regionalbusverkehre in die Städte Braunschweig und Wolfsburg sowie in den Landkreisen Goslar, Helmstedt und Wolfenbüttel durchgeführt. Die Linienlänge beträgt 1.335 km; es bestehen 1.107 Haltestellen und hat im Jahr 2011 12,9 Millionen Kunden befördert.
 

Valkenswaard, Dezember 2012


VDL Bus & Coach bv
Marleen van Zeeland
Communications
+31 (0)40 208 44 14
m.van.zeeland@vdlbuscoach.com

VDL Bus & Coach Deutschland GmbH
Silke Tödter
Generalbevollmächtigte
+49 (0)2951 608-0
info@vdlbuscoach.de

Geen
Geen
Geen
Geen
Geen

Geen
Geen
Geen
Geen
Geen