Menu

ÜBERGANG ZUR NULLEMISSION

IHR ÜBERGANGSPARTNER

VDL Bus & Coach nimmt eine Vorreiterrolle als Übergangspartner für zahlreiche Unternehmer und öffentliche Betreiber in ganz Europa ein. Ganz gleich, ob es sich um die Umstellung und den Übergang eines kompletten Betriebs von Diesel auf Elektro oder um die schrittweise Erneuerung der Flotte mit einer Reihe von Elektrobussen handelt. Wir sind der richtige Partner für Unternehmen und öffentliche Betreiber. Stets darauf bedacht, die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und den Wirkungsgrad zu erhöhen, arbeiten wir eng mit unseren Partnern zusammen und sind führend im Übergang zur Emissionsfreiheit.

Um die emissionsfreie Mobilität zu realisieren, hat VDL Bus & Coach einen speziellen Übergangsprozess als Hilfe für seine Kunden entwickelt. Von Analyse, Projektdefinition und - kalkulation bis zur Umsetzung, Testphase und Alltagsbetrieb. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie brauchen, und solange Sie sie brauchen.

KOMPLETTLÖSUNGEN

VDL Bus & Coach ist nicht nur Buslieferant, sondern ein Komplettsystemanbieter. Zusätzlich zur Lieferung von Bussen kümmern wir uns um die Ladeinfrastruktur, wickeln das Projekt und die Implementierung ab und installieren, überwachen, reparieren und warten das gesamte System. Außerdem stehen wir Ihnen beim Kaufvorgang, in der Betriebsphase und auch in der Wiederverkaufsphase beratend zur Seite. Für uns sind professionelle Schulungsseminare, fachliche Beratung und attraktive Finanzierungslösungen die Norm. Sowie die schnelle und garantierte Lieferung von Teilen.

Mit VDL Bus & Coach entscheiden Sie sich für einen Rundum-Service in allen Einsatzphasen.

GEMEINSAM ARBEITEN WIR AN DEM BESTEN EMISSIONSFREIEN BETRIEB

Unsere Citea Electric-Reihe basiert auf einem modularen Konzept. Das bedeutet, dass unser System jedem Betreiber die Möglichkeit bietet, seinen emissionsfreien Betrieb individuell zu gestalten. Wir liefern und unterstützen Systeme, die perfekt auf die betrieblichen Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden zugeschnitten sind.

Basierend auf eingehenden Analysen, Kalkulationen und weitreichenden Erfahrungen kann VDL Bus & Coach eine optimale Lösung für jeden Betrieb an jedem Standort anbieten. VDL Bus & Coach unterstützt Sie während des gesamten Prozesses und bei allen zugehörigen Optionen. Von der Wahl der Batterietechnologie bis zum Ladesystem, und vom Implementation Management und Konnektivität bis zur Überwachung, Reparatur und Instandhaltung.

Batterie

Batterietechnologien entwickeln sich rasant und eröffnen zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten. Wir verfolgen alle Entwicklungen genau und arbeiten mit mehreren Batterielieferanten zusammen. Aspekte wie Gewicht, Preis, Energiedichte, Zusammensetzung und Lebenserwartung sind ausschlaggebende Faktoren bei der Wahl der richtigen Batterie.

Wichtig ist auch, wie schnell sich eine Batterie wieder aufladen lässt. VDL Bus & Coach konzentriert sich hauptsächlich auf den Einsatz.

Um die beste verfügbare Batterietechnologie bereitzustellen, analysieren wir den gesamten Einsatz. Wenn ein Einsatz von mehr als 500 km pro Tag realisiert werden soll, werden schnell aufladbare Batterien verwendet. Diese sind bekannt für ihre Flexibilität und lange Lebensdauer und ermöglichen Ladezeiten von 5-50 Minuten. Insgesamt variiert das Energieniveau der Batteriepakete zwischen 216 kWh und 420 kWh.

LADESYSTEM

Die Citea Electric-Reihe kann mit verschiedenen Ladesystemen auf der Grundlage künftiger EU-Standards aufgeladen werden. Die Aufladung kann mit einer Kapazität von 30 kW bis 450 kW erfolgen, wobei zwischen Schnell- und Langsamladung zu unterscheiden ist. Alle Busse haben einen Combo2-Ladestecker für einen Ladestrom von 50 kW. Für höhere Kapazitäten sind dach- und infrastrukturmontierte Pantograf-Optionen erhältlich. Mit einem Pantografen kann eine Leistung von bis zu 450 kW erzeugt werden. Der dach- und infrastrukturmontierte Pantograf kann auch für die Aufladung im Busdepot genutzt werden. Welches System das jeweils Beste ist, hängt vom Einsatz des Fahrzeugs ab.

IMPLEMENTation MANAGEMENT

In der Implementierungsphase erhalten Sie durchgehende Unterstützung von VDL Bus & Coach. Dies beginnt mit dem Definieren der Abläufe und des Projektumfangs. Danach folgt die Produktion der Busse und der Infrastruktur. Nach der Fertigstellung wird alles installiert und in Betrieb genommen und schließlich die Funktionsfähigkeit sichergestellt. Im abschließenden Schritt der Implementierungsphase finden die Prüfungen und Schulungen statt. Bei jedem Schritt arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen, um Sie während des gesamten Prozesses zu unterstützen.